top of page
aufstockung-in-holz-2.jpg
aufstockung-in-holz-3.jpg
aufstockung-in-holz-4.jpg
AUFSTOCKUNG
IN HOLZ
2017  |  NIDDA  |  LPH 1-9

Bei der SANIERUNG eines typischen Gebäudes aus den 50er Jahren wurde das oberste Wohngeschoss komplett abgetragen und durch ein neues Wohngeschoss in HOLZRAHMENBAUWEISE ersetzt.

Beim Bau wurde auf NACHHALTIGKEIT, den kreativen Einsatz von Materialien und die Anbindung an die Natur geachtet. Die Fassade besteht aus vertikal angebrachten, vorgewitterten HOLZLAMELLEN aus  sibirischer Lärche.

Die klare, geradlinige und RUHIGE FORMENSPRACHE des Wohngeschosses wird auch in der Gestaltung der neuen, BARRIEREFREIEN Grundrisse sehr konsequent durchgezogen. So entstand im neuen Wohngeschoss eine helle und moderne Wohnlandschaft im LOFTCHARAKTER.

Raumhohe vertikale Fenster Formate gliedern den neuen Baukörper an drei Seiten. Hangabwärts bietet eine großflächige Verglasung mit eingeschnittener LOGGIA einen Panoramablick in die Wetterau und bringt den Bewohnern die NATUR ganz nah.

aufstockung-in-holz-5.jpg
aufstockung-in-holz-7.jpg
aufstockung-in-holz-8.jpg
aufstockung-in-holz-9-02.jpg
aufstockung-in-holz-10.jpg
aufstockung-in-holz-11.jpg
aufstockung-in-holz-12.jpg
bottom of page