top of page
wohnen-im-wald-02.jpg
wohnen-im-wald-03.jpg
wohnen-im-wald-01.jpg
WOHNEN
IM WALD
2020  I  DARMSTADT  I  LPH  1-8

Das als MÄANDER ausgebildete Volumen FALTET sich aus dem dicht bewaldeten Hanggrundstück heraus und bildet durch AUSKRAGUNGEN und EINSCHNITTE Raumgefüge unterschiedlichster Ausprägung.

Im Erdgeschoss trennt ein DURCHGANG zum Garten den komplexen Baukörper und somit auch die Nutzung von Pool sowie Fitness vom Wohnbereich. Während das Erdgeschoss eher introvertiert gestaltet wurde, öffnet sich das Obergeschoss zu den repräsen-tativen Seiten. Die teils überdachte Terrasse erweitert sichtlich den Innenraum und ermöglicht einen weit-läufigen AUSBLICK bis in die Rheinebene.

Der an der   Auskragung angebrachte OUTDOOR VORHANG transformiert den Außenbereich zu einem „ZIMMER IM FREIEN“ und verleiht dem abstrakten Gebäude eine gewisse Leichtigkeit. Die Vielzahl an horizontalen und vertikalen BLICKBEZÜGEN, sowie die großzügigen Verglasungen schaffen eine offene und kommunikative Atmosphäre. 

Das Staffelgeschoss bildet den privaten Rückzugsraum mit einem ausgewogenen Wechsel von geschlossenen und offenen Bereichen.

wohnen-im-wald-04.jpg
wohnen-im-wald-05.jpg
wohnen-im-wald-06.jpg
wohnen-im-wald-07.jpg
wohnen-im-wald-08.jpg
bottom of page